2 thoughts on “Rgv Allesschneider 140W 25Cm Klinge Sonderausgabe Red

  1. Anonymous
    33 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    super Maschine, 17. März 2015
    Von 
    brunello67

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Rgv Allesschneider 140W 25Cm Klinge Sonderausgabe Red (Haushaltswaren)
    ich hatte jetzt ca 10 Jahre eine “Brotschneidemaschine” eines namhaften deutschen Herstellers die zwar alles geschnitten hat, aber nichts wirklich dünn schneiden konnte weil die Plastikteile bereits bei kleinem Druck nachgegeben haben. Mein Wunsch war es, alles, vor allem aber Wurst (Salami), Schinken und Speck sehr dünn schneiden zu können. Die angepackten Scheiben aus dem Regal finde ich einfach nicht gut. Diese Maschine hat mich vom ersten Schnitt an überzeugt. Ich habe sehr frischen und daher noch sehr weichen Parma-Schinken ausprobiert und kann ihn bei entsprechend langsamer Führung des Schlittens sehr dünn schneiden. Einziges Manko ist, aber das wird wohl unvermeidbar sein, dass zwischen dem Schlitten und der Schneidmesser ein kleiner Spalt bleibt, in den ein Teil der Ware (zumeist das Fett was aber für den Geschmack wichtig ist) rutscht der dann gesondert abgeschnitten werden muss. Zweiter Test war ein Tiroler Speck, schon etwas gehärtet: Schneidergerbnis perfekt. So dünn dass man durchschauen kann, also genau so wie man es sich auch vom Metzger seines Vertrauens erwartet.
    Hartwurst und Brot etc standen dann auf dem Programm, alles wird wirklich perfekt geschnitten.
    Von mir gibts eine absolute Kaufempfehlung.
    P.S. die Maschine ist auch noch schön, meine Frau, die nun einmal für die Optik verantwortlich ist hat ausdrücklich befohlen, die Maschine in der Küche zu belassen weil sie so schön ist!
  2. Anonymous
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Schinken- und Salamischneider mit groben Patzern., 20. März 2018
    Von 
    Ecki B.

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Rgv Allesschneider 140W 25Cm Klinge Sonderausgabe Red (Haushaltswaren)
    Ich habe mir die Maschine wegen der durchweg positiven Bewertungen bestellt und bin eigentlich nicht so schnell dabei diesen zu widersprechen.
    Für mich fehlt einfach gesagt ein wesentlicher Teil der Maschine. Der Abweiser, der das Schnittgut nach dem Schneiden in Richtung Tablett oder Ablage leitet. Stattdessen sieht man direkt auf die Welle. Die Scheiben von Schinken und Co landen bei mir, wenn ich sie nicht schnell genug einzeln gefasst bekomme, durch die Rotation des Messers und die Haftung am Selben, blitzschnell und zumeist zerfetzt hinter der Maschine. Schinken wird, dünn geschnitten leider recht häufig zerrissen. Die Reinigung ist zeitlich gesehen der Hauptbestandteil der Schneidarbeit…So überlegt man sich oft, ob es sich lohnt die Maschine überhaupt zu nutzen. Den Versuch Brot zu schneiden, quittierte sie mit Verweigerung. Sie bleibt einfach stehen, wenn man versucht härteres Brot zu schneiden. Weiches Weißbrot geht auch nicht wirklich. Da werden die Scheiben zu einem hohen Prozentsatz, wie bei den Wurstwaren mit höherem Fettgehalt, einfach durch verkleben am Messer mitgerissen und zerfetzt. Ich bin enttäuscht, da ich dachte ein semiprofessionelles Gerät für meine Küche, die keine Dekoküche ist, zu erwerben. Ich werde mir nun für die Maschine noch ein Wellenschliffmesser für’s Brot organisieren. Sollte das nicht wenigstens zu halbwegs nutzbaren Brotscheiben führen. Setze ich das Gerät in die Bucht und kaufe mir eine gebrauchte Plastebrotschneidemaschine aus Ostzeiten. Stay tuned…ich werde berichten. Ob die guten Rezessionen nun selbstgemacht sind oder die Leute weniger verwöhnt sind als ich, weiß ich nicht. Meine sonstigen Küchenhelfer von Kitchenaid, Vorwerk und Co. begeistern mich zumindest bei jedem Gebrauch erneut. Ich bin wie gesagt kein Miesepeter oder Schlechtmacher. Aber hier war ich sehr enttäuscht, von der effektiven Nutzbarkeit.

Comments are closed.