Einhell Elektro Laubsauger Laubbläser GE-EL 3000 E (3000 Watt, bis 300 km/h, 50 l Fangsack, inkl. Drehzahlregelung, Laubhäcksler, Tragegurt)

By | November 6, 2016
Einhell Elektro Laubsauger Laubbläser GE-EL 3000 E (3000 Watt, bis 300 km/h, 50 l Fangsack, inkl. Drehzahlregelung, Laubhäcksler, Tragegurt)

Einhell GE-EL 3000 E Elektro-Laubsauger

  • Leistungsstarker 3000 Watt Laubsauger /-bläser mit elektronischer Drehzahlregulierung
  • Verstellbarer, ergonomischer Zusatzhandgriff, höhenverstellbare Führungsrollen für rückenschonendes Arbeiten
  • Robustes, langlebiges Aluminium Lüfter-/Häckslerrad, Reinigungsklappe mit Sicherheitsschalter
  • Gut erreichbarer Wahlschalter für das schnelle Umschalten auf Saug- oder Blasmodus
  • Verstellbarer Tragegurt für dauerhaftes Arbeiten, auch in unwegsamen Gelände

Find Other amazing offers here:
Buy generic ultram online cheap
Purchase ativan cheap
Cheap xanax pills online

3 thoughts on “Einhell Elektro Laubsauger Laubbläser GE-EL 3000 E (3000 Watt, bis 300 km/h, 50 l Fangsack, inkl. Drehzahlregelung, Laubhäcksler, Tragegurt)

  1. gartensklave
    8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    nicht schlecht…, 5. November 2015
    Rezension bezieht sich auf: Einhell Elektro Laubsauger Laubbläser GE-EL 3000 E (3000 Watt, bis 300 km/h, 50 l Fangsack, inkl. Drehzahlregelung, Laubhäcksler, Tragegurt) (Werkzeug)
    nicht schlecht, aber auch nicht gut…(genug für meine Zwecke)
    Für meinen Garten mit einer sehr großen fast 60 Jahre alten Magnolie und entsprechend viel Laub ist dieses Gerät einfach unterdimensioniert.
    Für auf dem Rasen liegende trockene Blätter braucht der Sauger viel zu lange.
    Die Blasfunktion ist dafür ebenfalls zu schwach.
    Ich habe einen Vergleich, da ich jahrelang mit einem Benzin-Motor-Saugbläser gearbeitet habe. Leider ist der unreparabel defekt.
    Meine Idee, ihn durch dieses Gerät zu ersetzen, hat sich als falsch erwiesen.
    Ich verbuche es als meinen Fehler…
    So angenehm sich die positiven Bewertungen auch lesen, lassen sie meine Bewertung einfach in Ihre Überlegungen einfließen.

    Anmerkung:
    Das Problem mit dem Umschalter und dem nicht richtigen Schließen der Hartgummi-Klappe kann ich leider bestätigen.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. MZ4
    6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen
    Ganz nett aber nicht wirklich gut!!, 12. September 2016
    Von 
    MZ4 (Süddeutschland) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Einhell Elektro Laubsauger Laubbläser GE-EL 3000 E (3000 Watt, bis 300 km/h, 50 l Fangsack, inkl. Drehzahlregelung, Laubhäcksler, Tragegurt) (Werkzeug)
    Ich veröffentliche diese Rezession da ich sagen muss es gibt fürs Geld viel bessers.

    ich habe:
    1. Black and Decker 3030 Laubsauger (16:1)
    2. Einhell GE-EL der den BD ablösen sollte (12:1)
    3. den von Lidl FLORABEST® FLS 3000 B2 (14:1)

    unterschiede BlackandDecker + Einhell = Alu Lüfterrad.
    Lidl: Kunststoff Lüfterrad mit 2 Metallzähnen zum “zerkleinern”

    Ich sauge Laub, und was sich sonst noch so im Gras befindet bei mir z.B: Heu, Stroh und Hasenköttel.
    alles “leichte” Dinge die eigentlich kein Problem darstellen sollten.

    doch schon im absolut trockenen Zustand trennt sich hier die Spreu vom Weizen.

    Pro:
    – Der Einhell gefällt von der Lautstärke und vom Design.
    – Auch ist der Zugang zum Lüfterrad sehr gut gewähl da man besser zum Reinigen ran kommt als bei Black and Decker und Lidl.
    – Gut sind die 3 Jahre Garantie für die roten Produkte von Einhell
    – Einhell und Black and Decker haben ein sehr starkes saugvermögen wo der B&D aber klar im Vorteil ist. dieser zieht die Hasenköttel auch noch mit nach oben während diese im Einhell im Luftrohr tanzen und wieder nach unten fallen. (einige saugt er aber ein.)
    – größere Kieselsteine saugt keiner wirklich an bis nach oben zum Lüfterrad

    Negativ:
    – Leider ist der Zugang zum Lüfterrad auch ziemlich oft nötig beim Einhell da die etwas ungeschickte Umlenkung in den Auffangsack permanent verstopft wenn man nicht aufpasst und nur ganz wenig Einsaugt. dazu kommt das der Schutzschalter und das ewige drehen der Schraube nicht gerade Wartungsfreundlich ist.
    – Das Lüfterrad des Einhell ist zwar aus Alu allerdings hächselt es fast gar nicht.
    Wenn beim Black und Decker einer Art Presskuchen heraus kommt ist beim Einhell eine Art Schichtladung im Sack… feste Bestandteile rutschen nach unten und das lockere sitzt direkt vor dem Loch. über die qualität des Lidl rede ich jetzt gar nicht da der das meiste am Boden ließ.

    Was ist also das Fazit.
    Der Black & Decker ist am lautesten, saugt aber am besten und der “rüssel” taugt auch zum “einstechen” in den Kies um darin befindliches heraus zu saugen. er hächselt verdammt gut. wenn es aber feucht wird dann bildet sich im das Lüfterrad ein art presskuchen der dann den Luftstrom blockiert und man muss reinigen. (passiert aber auch bei den anderen nur kommt man da besser ran)

    Der Einhell ist angenehm von der Lautstärke das permanent doppelt vorhandene Saug und Blasrohr nerft aber ein wenig da es die Bewegungsfreiheit einschränkt und alles sehr kopflastig macht. Die Umschaltung zwischen saugen und Blasen hat gut funktioniert auch wenn das hier viele bemängeln. evtl. treten hier Probleme erst mit der Zeit auf.
    Das permanente verstopfen des Übergangs vom Gerät in den Sack, das mehr oder weniger nicht vorhandene Häxeln und die schwache Saugleistung bewegten mich dann bei Amazon um eine Rücknahme zu bitten da das Gerät so einfach nicht brauchbar ist.

    Für nahezu den selben Preis gibt es Einhell und Black and Decker.
    Im Fall der 3000W Laubsauger geht der Sieg klar an den Black and Decker!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. HWin
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Nicht perfekt, 2. November 2015
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Einhell Elektro Laubsauger Laubbläser GE-EL 3000 E (3000 Watt, bis 300 km/h, 50 l Fangsack, inkl. Drehzahlregelung, Laubhäcksler, Tragegurt) (Werkzeug)
    Nachdem ein billigeres Gerät von AldiSüd nach kurzem Gebrauch mehrmals seinen Geist aufgegeben hatte, haben wir dieses doppelt so teure Gerät gekauft. Angeschafft habe wir es vor allen Dingen als Laubsauger. Nach dreimaligem Gebrauch blies und saugte das Gerät gleichzeitig.
    Ursache: Die Klappe zum Umschalten schloss nicht richtig. Steckengebliebenes Lauf war natürlich nicht die Ursache hierfür Da wir nur auf das Saugen Wert legten, haben wir die Klappe mit Klebeband verschossen. Nun saugt das Gerät zwar anständig, aber blasen ist natürlich nicht mehr möglich. Dies darf doch wohl für ein so teures Gerät nicht die Lösung sein. Wir haben auch keine Lust, die Geräte dauernd einzuschicken und 14 Tage zu warten bis ein Ersatz käme, dann ist der Herbst schon herum. Wie schon zuvor jemand schrieb: Wo gibt es einen bezahlbaren einwandfrei funktionierenden Laubsauger. Außerdem scheinen mir alle Laubsauger irgendwie baugleich zu sein. Mal mit stärkerem Motor, mal mit Kunststoffflügelrad, mal aus Aluminium.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Leave a Reply