Einhell Elektro-Bodenhacke GC-RT 7530 (750 W, 30 cm Arbeitsbreite, 200 mm Arbeitstiefe, robuste Hackmesser, klappbarer Führungsholm, Kabelzugentlastung)

By | April 15, 2019
Einhell Elektro-Bodenhacke GC-RT 7530 (750 W, 30 cm Arbeitsbreite, 200 mm Arbeitstiefe, robuste Hackmesser, klappbarer Führungsholm, Kabelzugentlastung)

Mit der Elektro-Bodenhacke GC-RT 7530 erhalten ambitionierte Hobbygärtner ein kräftiges, leichtes und handliches Gerät für die effektive Bodenauflockerung. Das Gerät ist mit einem 2-Punkt-Sicherheitsschalter ausgestattet, der die robusten Hackmesser außer Betrieb setzt, sobald er losgelassen wird. Der ergonomische Führungsholm der GC-RT 7530 sorgt für angenehmes Arbeiten. Dank dem klappbaren Führungsholm lässt sich die Bodenhacke platzsparend verstauen. Eine Kabelzugentlastung schützt das Zuleitungskabel vor Verschleiß.

  • Einfache und effektive Bodenbearbeitung mit kraftvollem 750 Watt Motor und leichtem Gewicht für sicheres und komfortables Arbeiten
  • Robuste Hackmesser für schnelles Arbeiten und geringen Verschleiss
  • Ergonomischer und klappbarer Führungsholm für komfortables Arbeiten und platzsparendes Verstauen nach der Arbeit
  • 2-Punkt-Sicherheitsschalter zur sicheren Bedienung
  • Kabelzugentlastung gegen Beschädigung der Zuleitung

Einhell Elektro-Bodenhacke GC-RT 7530 (750 W, 30 cm Arbeitsbreite, 200 mm Arbeitstiefe, robuste Hackmesser, klappbarer Führungsholm, Kabelzugentlastung) mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 99,95

Angebotspreis: EUR 72,99

3 thoughts on “Einhell Elektro-Bodenhacke GC-RT 7530 (750 W, 30 cm Arbeitsbreite, 200 mm Arbeitstiefe, robuste Hackmesser, klappbarer Führungsholm, Kabelzugentlastung)

  1. Anonymous
    13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Geiles Gerät braucht man immer wieder, 5. Oktober 2017
    Von 
    PeterPan

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Einhell Elektro-Bodenhacke GC-RT 7530 (750 W, 30 cm Arbeitsbreite, 200 mm Arbeitstiefe, robuste Hackmesser, klappbarer Führungsholm, Kabelzugentlastung) (Werkzeug)
    Eigentlich wollte ich damit den Verwurzelten Boden nur Umgraben. Das klappte echt super und die Erde war stark gelockert und ich konnte die so rausziehen. Dann habe ich damit ein paar Bete umgegraben statt es mit der Harke zu machen. Auch das klappte echt super.
    Im frühjahr will ich ein Teil des Rasens in ein Minifeld umgraben und dafür werde ich die auch wieder brauchen.
    Die Qualität und Funktion war besser als ich es bei dem Preis erwartet hätte. Ich würde jedem dieses Gerät weiter empfehlen.
  2. Anonymous
    10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Einhell sux, Produkt ist aber gut, 2. Oktober 2017
    Von 
    Deiters R.

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Einhell Elektro-Bodenhacke GC-RT 7530 (750 W, 30 cm Arbeitsbreite, 200 mm Arbeitstiefe, robuste Hackmesser, klappbarer Führungsholm, Kabelzugentlastung) (Werkzeug)
    Die Lieferung war ein versteckter Rückläufer (also eigentlich gebraucht), ich habe damit kein Problem wenn ich das vorher weiß. So finde ich das aber beschissen von Einhell !
    Das Gerät kann man ohne Studium der Anleitung zusammenbauen. Ich habe im Anschluss 30 qm Boden bis auf 20 cm Tiefe gehackt (kein lehmiger Boden). Weiterhin habe ich ca. 8 qm Himbeeren inkl. Wurzelwerk entfernt!
    Tipps:
    -Da die Bodenhacke definitiv zu leicht ist habe ich einen großen Pflasterstein mit Panzertape zwischen Motorgehäuse und Lenkstange platziert, dadurch dringt das Gerät tiefer ein, bekommt wesentlich mehr “Zug”.
    -Um Wurzeln (bis ca. 6 cm Durchmesser) zu entfernen: Gerät langsam an der Wurzel knabbern lassen. Achtung, dabei kann das Gerät extrem schlagartig aufbocken, also Vorsicht und ein bisschen üben. Wenn man es raus hat macht es extrem Spaß im Vergleich zum händischen Ausgraben, die Wurzeln fliegen nur so rum J

    Fazit: Ich habe das Gerät extrem malträtiert (1h Dauerbetrieb, 25 alte Himbeeren inkl. Wurzel entfernt, Pflastersteine angehackt, Getriebe war glühend heiß… ->Leider geil! Ich würde es nicht bei extrem lehmigen Boden einsetzten aber die Kraft ist sonst ausreichend, selbst für tiefe Wurzeln. Mehr Power wäre für mich (“Wurzelbehandlung”) zu gefährlich, bei nicht verwurzelten großen Flächen geht es aber sicherlich schneller.
    Lediglich das Vertriebskonzept von Einhell, Rückläufer als Neuware zu verkaufen finde ich nicht korrekt, das Produkt an sich ist aber für ~60€ bisher top.Ich werde demnächst den Rest des Gartens (~100 qm) auch umpflügen, mal schauen ob die Hacke das auch übersteht.

  3. Anonymous
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Allrounder und Arbeitstier – leise wie ein Staubsauger!, 26. Juni 2018
    Von 
    Alex & Irmi (Wien)

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Einhell Elektro-Bodenhacke GC-RT 7530 (750 W, 30 cm Arbeitsbreite, 200 mm Arbeitstiefe, robuste Hackmesser, klappbarer Führungsholm, Kabelzugentlastung) (Werkzeug)
    Nach dem ersten Einsatz dieses Gerätes habe ich mich wirklich geärgert, dass ich das nicht schon vor Jahren gekauft habe.

    Die Anwendungsmöglichkeiten gehen von unterarbeiten bis zum richtiggehenden Umackern, Tolle Vorbereitung zum Wegschaufeln ohne dass man wirklich mit dem Spaten ranmuss.
    Auch nicht allzu hoch gewachsenes Unkraut – oder in meinem Fall alte Wiesenflächen – ackert dieses Teil so um und zerhäkselt schon fast die alte Wiese, dass ich tatsächlich nichts mehr davon wegtun musste. Es war superklein zerlegt und untergeackert.

    Die Leistung ist erstaunlich gut, das Gerät kann auch mit großen Steinen gut umgehen, es zerstört sich nicht sondern hüpft dann einfach weg, was zwar durch die Bauweise weggedämpft wird aber trotzdem in den Handgelenken ankommt.

    Besonders fasziniert bin ich von der Lautstärke, deutlichst leiser als ein Rasenmäher, eher einem Staubsauger sehr ähnlich.

    Trotzdem gibt es von mir einen Punkt Abzug. Weil es ist zu leicht. Die klassischen Bodenharken haben einen Benzinmotor und sind deshalb schon recht schwer. Dieses Gerät ist sehr leicht. Der Motor auch sehr kompakt. Dadurch muss man entweder viel Geduld aufbringen und bei wirklich harter Erde sehr lange an einer Stelle arbeiten oder ein Gewicht darauf legen. Ich verwende dafür einen Betonschalstein, liegt natürlich dann nicht optimal und zieht in eine Richtung.
    Dass das Gerät aber zu leicht ist, muss ja auch jedem Kontrukteur aufgefallen sein. Schade, dass es kein passendes Gewicht dazu gibt auch nicht optional. Ein passender Kunststofftank wo man Wasser reinfüllen könnte und fertig.

    Also wenn Sie wirklich in sehr hartem oder verwurzelten Boden damit arbeiten wollen, dann empfehle ich eher ein schwereres Gerät wie eben einen Benziner. Oder eben selber ein Gewicht basteln.

Comments are closed.